Sie sind hier

Snowcamp Aarburg 2015 - 2016

Trotz wenig Schnee erlebte die 50-köpfige Gruppe ein Lager auf dem Pizol mit vielen Erlebnissen und tollem Wetter.

Die reformierte Kirche Aarburg führte vom 26.Dezember bis zum 2. Januar bereits schon zum 16. Mal das Snowcamp durch. Der Schnee reichte und so wurde das Lager dank allen wieder zu einem Erfolg.

Mit ein wenig Skepsis über die Schneeverhältnisse machte sich eine bunt gemischte Truppe von fast 50 Personen auf Richtung Pizol. Nach der Ankunft ging es direkt zur Gruppenaufteilung auf die wenigen, verfügbaren Pisten. Diese wurden aber zur Freude aller in gutem Zustand vorgefunden.

Mit viel Freude konnten auch die ersten Erfolge bestaunt werden. Viele Pistentricks wurden geübt und umgesetzt. Ein attraktives Alternativprogramm wurde angeboten. So unternahm die älteste Gruppe eine Ski- / -Snowboardtour auf den Pizol, eine zweite Gruppe eine Wanderung in die Wildseelücke mit anschliessendem Klettern im Klettergarten an der warmen Sonne.

Abends wurden jeweils nach dem ausgiebigen Nachtessen die Ämtli abgearbeitet, bevor das Abendprogramm anstand. Dieses wurde von den Leitern vorbereitet und bot den Teilnehmern viel Abwechslung. So brätelte man bei einer Nachtwanderung Schoggibanenen zum Dessert oder suchte den Mister X. An anderen Abende wurde gespielt. Langeweile kam garantiert nie auf.

Der Jahreswechsel wurde mit einem tollen abwechslungsreichen Spielabend im und ums Haus bereichert. Nach dem symbolischen Verbrennen, der mit Wünschen beschriebenen Holzstücken, standen alle um dieses Feuer und hörten der tiefgründigen Geschichte von Gerhard Dürig und Peter Lack zu, die diese in einem Wechselgespräch vorgetragen haben, zu. Nun zählten alle den Countdown bis zum Anstossen aufs neue Jahr. Das schon fast traditionelle Feuerwerk durfte natürlich nicht fehlen und war auch dieses Jahr wieder wundervoll.

Kurz vor Lagerende blinzelte dann am Neujahrsmorgen wieder die Sonne in die Zimmer und mit einem ausgiebigen Brunch wurde ins neue Jahr gestartet. Alle genossen nun ein letztes Mal die Pisten und das schöne Wetter, bevor es zum Abschiedstrunk ins Berghaus ging.

Ein grosser Dank gilt den zahlreichen Sponsoren, der reformierten Kirchgemeinde Aarburg und natürlich dem ganzen Team. Ohne ihre Unterstützung wäre ein Lager dieser Art undenkbar.

Das nächste Snowcamp wird vom 26.12.16 bis 2.1.17 stattfinden. Also nichts wie los und bereits im Kalender vermerken. Weitere Fotos findest du hier.

Bericht:                 Micha Seifert

Fotos:                    Nicole Seifert